Firmung

Die Firmung ist ein bestätigendes und freiwilliges „Ja“ zur Taufe. Mit der Firmung betrachten wir die Jugendlichen als Erwachsene, die ihr Leben als Christ oder Christin selbst in die Hand nehmen. Das Sakrament der Firmung ist ein Geschenk, das hilft, offen zu bleiben für das Wirken des Heiligen Geistes. Es ermutigt dazu, sich für Hilfsbereitschaft, Solidarität, verantwortlichen Umgang mit der Schöpfung und menschlichere Welt einzusetzen.

Im Pastoralraum Mittleres-Wiggertal feiern wir die Firmung 17+. Das heisst, dass die Jugendlichen ein Jahr nach der obligatorischen Schulzeit zum Firmkurs eingeladen werden. Während dem folgenden Jahr treffen sie sich zu verschiedenen Anlässen als Vorbereitung. Die Firmung findet in der Regel Ende Oktober oder Anfang November statt.

Falls Sie, neu in unseren Pastoralraum gezogen sind und noch nicht gefirmt sind, aber gerne gefirmt wären, melden sie sich beim zuständigen Pfarramt.

2024

Egolzwil-Wauwil:
Sonntag, 03. November 2024 um 09.00 Uhr

Schötz:
Sonntag, 03. November 2024 um 11.00 Uhr

 

2025

Egolzwil-Wauwil:
Sonntag, 09. November 2025 um 09.00 Uhr

Schötz:
Sonntag, 09. November 2025 um 11.00 Uhr

Ihre Ansprechpersonen

Altishofen
 

Markus Müller

Ortsverantwortlicher Seelsorger

Oberdorf 14
6246 Altishofen

Egolzwil-Wauwil und Schötz

Beat Keller

Leitung Firmweg 17+

Dorfstrasse 38
6242 Wauwil

Nebikon
 

Markus Müller

Pfarreileiter
Ortsverantwortlicher Seelsorger

Kirchplatz 5
6244 Nebikon