Neue Präses für die Jubla

Wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass wir eine Präses-Nachfolgerin gefunden haben. Frau Nicole Zürcher-Battistella, aufgewachsen und wohnhaft in Schötz, tritt ihre Stelle ab dem 1. März 2024 an. Sie ist verheiratet, hat zwei schulpflichtige Kinder und ist in der Gruppe Netzwerk Jugend Schötz dabei. Das Jubla-Leben in Schötz durfte Nicole Zürcher als Kind selbst erleben und geniessen, später dann auch aktiv als Blauring-Leiterin mitgestalten. In Ihrer Aufgabe als Fachfrau Betreuung, in verschiedenen Bereichen sowie aktuell als Schulsozialarbeiterin beim SOBZ Willisau, konnte sie viele wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen sammeln.
Die Arbeit mit den jungen Erwachsenen gefällt ihr äusserst gut und sie freut sich sehr auf ihre neue Herausforderung.
Zusammen mit der Jubla Schötz heissen wir Frau Nicole Zürcher herzlich willkommen.
Kath. Kirchgemeinde Schötz-Ohmstal
Carolin Erni-Angehrn